Meister T5

Bericht von Andreas Moser (Stuttgart):

Bin durch Zufall (nachts,e-bay),auch an einen Meister geraten .Stunden später bei einem Vespa Händler in einem kleinen Dorf 200 Kilometer von mir abgeholt. ( 570 E, war Startangebot Zustand wie neu),nur mit Kipper in grün.Fahre seit 10 Jahren fast täglich ,manchmal bis zu 100 Kilometer.Unterbrecher und 5 oder 6Reifen,Kette und Zündkerze ,mehr war bisher nicht.So was traut man einem Corolla zu,aber nicht einem Gefährt Bj 1969 mit Bonsaimotor.Viel Spass,das Schlimmste wäre,wenn dir jemand reinknallt und um seinen Golf lamentiert!!Grüsse aus Stuttgart!! Oben bleiben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

DIGITAL CAMERA

Der blaue Pritschenwagen ist kein Meister. Ich kenne das Fabrikat nicht.
Es dürfte sich hier um ein Kleintransportunternehmen handeln 🙂 .

2009 0062 web

2009 0063 web

2009 0064 web

Betriebsanleitung T5 055 web

Betriebsanleitung T5 059 web

Betriebsanleitung T5 065 web

 

Ein Kommentar zu Meister T5

  1. Tina Baumann sagt:

    Das blaue Gefährt neben deinem Meister k ist eine APE 50 von Piaggo. Dies ist eine Pritsche ich besitze einen Kasten. lg Tina

Schreibe einen Kommentar